Feltgen Monique

Luxemburgerin, geboren am 12. September 1965, Mutter eines Sohnes geboren 2002. Studium: Direktionsassistentin. Beruf: Ministersekretärin. Leidenschaft: Schreiben und Lesen und (fast) alles, was mit Büchern zu tun hat! Spricht fließend Luxemburgisch, Deutsch, Französisch, Englisch und Italienisch. Schreibt in deutscher Sprache.

2006 Publikation des ersten Kriminalromans Das Rousegaertchen-Komplott (éditions saint-paul luxembourg). Weitere Werke: Endstation Steeseler Plateau (2006), Tatort Rollengergronn (2008) ausgezeichnet mit dem Luxemburger Literatur-Buchpreis, Todesfalle Knuedler, (2009); Showdown in Esch (2010), Verschwörung op der Musel (2012). Dolbod, der Goldianer (Fantasyroman – 2015 – Co-Autor: Ihr Sohn Massimo); Verschollen im Uelzechtdall (2016).

Veröffentlichungen in diversen Anthologien im In- und Ausland. Beim deutschen KBV-Verlag „Luxemburger Leichen“, „Küche, Diele, Mord“ und „Mörderisches Moseltal“.

Der Eröffnungsempfang in der luxemburgischen Filiale der Eventagentur Piacere e Piu beim Rousegäertchen wird durch einen Anschlag auf das Leben der Gäste zum totalen Fiasko. Die Zukunft der Firma scheint ruiniert. Die luxemburgische Geschäftsfüherin Maxima Schmitz entdeckt eine Spur und gerät selbst in die Mühlen eines Komplotts.

Details
Langue Allemand
Auteur Feltgen Monique
Catégorie Littérature - Roman policier
Parution 2009
Support Livre
Editeur Editions Saint-Paul

Die 14-jährigen Zwillinge Mia und Leon stehen eines Tages im Wald einem fremdartigen Geschöpf, Dolbod, gegenüber. Er stammt aus Goldia, einem den Menschen unbekannten Land, das vom bösen Hexer Tharun beherrscht wird. Dolbod bittet Mia und Leon ihm zu folgen, um sein Volk von Tharun zu befreien. Was die beiden nicht wissen: Sechs bereits verschwundene Kinder befinden sich ebenfalls in Tharuns Gewalt. Mia und Leon folgen Dolbod auf eine abenteuerliche und gefährliche Reise nach Goldia.

Details
Langue Allemand
Auteurs Feltgen Monique , Brugnoni Massimo
Catégorie Littérature - Jeunesse
Sujet Fantaisie
Parution 2015
Support Livre
Editeur Editions Saint-Paul

Das geordnete Leben von Hauptkommissar Simon Veil gerät durch einen Mordanschlag aus den Fugen. Gemeinsam mit seiner Tochter Ana muss er aus seiner Heimat fliehen und untertauchen. Ihr Ziel ist Luxemburg. Die sorgsam geplante Flucht endet jedoch um Haaresbreite mit einer Katastrophe. Erst nach und nach gelingt es ihnen, einzelne Informationen zu einem Puzzle zusammenzusetzen. Sie ahnen jedoch nicht, dass ihnen die größte Enthüllung noch bevorsteht.

Details
Langue Allemand
Auteur Feltgen Monique
Catégorie Littérature - Roman policier
Sujet Roman
Parution 2013
Support Livre
Editeur Editions Saint-Paul

Wie würden Sie reagieren, wenn Sie am Strand vor Ihrem linken Fuß plötzlich einen Finger entdecken würden, einen abgetrennten Zeigefinger, den Finger einer Frau?

Details
Langue Allemand
Auteur Feltgen Monique
Catégorie Littérature - Roman policier
Sujet Meurtre
Parution 2010
Support Livre
Editeur Editions Saint-Paul

Die Luxemburger Kunstszene - Zwei junge Galeristinnen, Eva May und Sarah Peters, scheinen vom Schicksal begünstigt: Unter allen Kunstgalerien der Welt wird ausgerechnet die kleine "Galerie um Knuedler" von einer geheimnisvollen französischen Comtesse dazu auserwählt, eine Ausstellung mit hochbedeutenden Werken des verstorbenen Vaters der Adligen zu beherbergen. Der "Wink des Schicksals" entpuppt sich bald als Fluch: eine Erstochene, ein mutmaßlicher Mörder. Doch das ist nur der Beginn...

Details
Langue Allemand
Auteur Feltgen Monique
Catégorie Littérature - Roman policier
Sujet Crime
Parution 2009
Support Livre
Editeur Editions Saint-Paul

Eines Tages findet die Studentin Julie Fohl durch Zufall im Haus ihrer Großmutter Magda ein Buch mit einem geheimnisvollen Brief. Ihr Fund bringt eine hochbrisante Affäre ins Rollen. Warum und unter welchen Umständen ist die Jugendliebe ihrer Großmutter vor 47 Jahren verschwunden? Was haben ein Heilpraktiker aus Kopstal und sein Vater, ein Arzt im Ruhestand, damit zu tun? Und welches Geheimnis birgt deren Villa? Durch ihre Recherchen bringt Julie nicht nur sich selbst in Lebensgefahr, auch ihr ganzen Umfeld gerät ins Fadenkreuz eines verbrecherischen Netzwerkes, dessen einzige Regel lautet: "Keine Zeugen!"

Details
Langue Allemand
Auteur Feltgen Monique
Catégorie Littérature - Roman policier
Sujet Géographie - Alzette
Parution 2016
Support Livre
Editeur Editions Saint-Paul

Kommissar Becker und seine Verlobte Catherine sind eben erst in ein neu erworbenes Weingut nach Greiweldingen umgezogen, als sie mit den Machenschaften eines Ex-Fremdenlegionärs und eines skrupellosen Weinhändlers konfrontiert werden, die nicht daran denken, sich ins Handwerk pfuschen zu lassen...

Details
Langue Allemand
Auteur Feltgen Monique
Catégorie Littérature - Roman policier
Sujet Conspiration
Parution 2012
Support Livre
Editeur Editions Saint-Paul