Velleine Pascale

Début du XXe siècle. Un pauvre diable du Grund fait son tour de la ville pour exercer un métier peu honorable. Lors des pauses qu’il s’accorde pour cuver ses cuites, il fait d’étranges rêves. Projeté dans le passé ou dans le futur, il devient témoin d’histoires d’amour, de crimes, de mystères…Neuf auteurs de bande dessinée se sont réunis pour un hommage en images à la forteresse et aux vieux quartiers de la ville de Luxembourg. - Publié dans le cadre "25 années Luxembourg Patrimoine mondial Unesco"

Début du XXe siècle. Un pauvre diable du Grund fait son tour de la ville pour exercer un métier peu honorable. Lors des pauses qu’il s’accorde pour cuver ses cuites, il fait d’étranges rêves. Projeté dans le passé ou dans le futur, il devient témoin d’histoires d’amour, de crimes, de mystères…Neuf auteurs de bande dessinée se sont réunis pour un hommage en images à la forteresse et aux vieux quartiers de la ville de Luxembourg. - Publié dans le cadre "25 années Luxembourg Patrimoine mondial Unesco"

Début du XXe siècle. Un pauvre diable du Grund fait son tour de la ville pour exercer un métier peu honorable. Lors des pauses qu’il s’accorde pour cuver ses cuites, il fait d’étranges rêves. Projeté dans le passé ou dans le futur, il devient témoin d’histoires d’amour, de crimes, de mystères…Neuf auteurs de bande dessinée se sont réunis pour un hommage en images à la forteresse et aux vieux quartiers de la ville de Luxembourg. - Publié dans le cadre "25 années Luxembourg Patrimoine mondial Unesco"

Jamie Blond: Der Spion mit der Lizenz zum Lachen „An der Klemm zu Jerusalem“, so heißt das erste Album eines neuen Comic-Helden auf dem luxemburgischen Büchermarkt: Jamie Blond, der erste 100% rotweissblaue Geheimagent. Beim SREL, dem einheimischen Geheimdienst herrscht höchste Alarmstufe: es heißt, den idealen Agenten zu finden, um das großherzogliche Paar bei einem äußerst heiklen Staatsbesuch in Israel zu begleiten und zu beschützen. Schließlich fällt die Wahl auf Jamie Blond, den smarten Herzensbrecher, der mehr Erfahrung mit dem Öffnen der BHs seiner zahlreichen Gespielinnen als dem Abfeuern von Pistolen hat. Nach anfänglichen Schwierigkeiten scheint die Staatsvisite ihren normalen Lauf zu nehmen, doch dann geschieht das Unfassbare: Grossherzog Honoré und Grossherzogin Mariza werden entführt und auch Jamie Blond landet in den Händen einer islamistischen Terrorgruppe. Dank seiner Cleverness und mit Hilfe modernster geheimdienstlicher Technologie kann Jamie sich und das Herrscherpaar befreien. Es beginnt eine wilde Verfolgungsjagd durch die Altstadt Jerusalems... - Ein unverbesserlicher Macho - Jamie Blond, „de Spioun vun der Kroun“ entstammt der Feder des langjährigen Superjhemp - Szenaristen Lucien Czuga und dem Pinsel der Pariser Comic-Zeichnerin Pascale Velleine. Als entfernter Verwandter seines britischen Vorbildes liebt er denn auch gerührte, nicht geschüttelte Martinis, bei der Figur des Jamie Blond stand aber eher der von Jean Dujardin in zwei Kinofilmen gespielte OSS117 Pate. Genau wie der ist er ein unverbesserlicher Macho und Narziss, ein liebenswerter Tollpatsch und ein intellektueller Naivling. Aus dieser Mischung entwickeln sich slapstickartige Situationskomik aber auch absurde Wortgefechte. Und auch wenn der luxemburgische 007 sich in „An der Klemm zu Jerusalem“ mit der (leider sehr reellen) Gefahr des islamistischen Terrors auseinandersetzen muss, so bleibt er doch vor allem der Agent mit der Lizenz zum Lachen!

Details
Langue Luxembourgeois
Auteurs Czuga Lucien , Velleine Pascale
Catégorie Littérature - Bande dessinée
Sujet Crime
Parution 2015
Support Livre
Editeur Editions Revue

Soeben erschienen: „Jamie Blond 2: Schachmatt zu Zermatt“ - Agent Null Null Sex hat wieder zugeschlagen - „Schachmatt zu Zermatt“, so heißt das 2. Album von Jamie Blond, dem Spion mit der Lizenz zum Lachen. Es ergänzt den Ende letzten Jahres erschienenen Band „An der Klemm zu Jerusalem“ und beendet damit einen Abenteuerzyklus, bei dem sich Spannung und Witz gleichermassen die Waage halten. Nachdem Jamie Blond, der erste 100% rotweissblaue Geheimagent, das großherzogliche Paar aus den Fängen einer islamistischen Terrororganisation gerettet hat, ist er diesmal einer gefährlichen Terroristin auf der Spur, die nach dem Einbruch in den Freeport auf Findel in den Besitz eines für die gesamte Menschheit bedrohlichen Gegenstandes geraten ist. Zusammen mit der rassigen rothaarigen Emma, einer Agentin des Schweizerischen Nachrichtendienstes, kommt es zu einer rasanten Verfolgungsjagd zwischen Luxemburg und Zermatt, zwischen dem eisigen Matterhorn und den schroffen Felsen des Müllerthals, immer auf der Suche nach einer mysteriösen Formel. Dabei schont unser Agent Null Null Sex weder Geist noch Körper und scheut auch nicht davor zurück, wenn es darum geht, seinen aufopferungsvollen Dienst in den Betten dieser Welt zu absolvieren.

Details
Langue Luxembourgeois
Auteurs Czuga Lucien , Velleine Pascale
Catégorie Littérature - Bande dessinée
Parution 2016
Support Livre
Editeur Editions Revue