Nachrichten

Greift bald eine neues europäisches Urheberrecht im digitalen Zeitalter?

Brüssel / Straßburg - Nach dem Trilog der Europäischen Kommission, des Rates und des Parlaments wird dem Europäischen Parlament zum zweiten Mal ein Kompromiß zur Reform des Urheberrechts im digitalen Zeitalter vorgelegt. Der Text schlägt vor, das Eigentumsrecht der Produzenten geschützter Inhalte zu gewährleisten, u. a. durch eine Überprüfung der ins Internet hochgeladenen Inhalte in Bezug auf ihr Schutzniveau.

Ue - Droit d'auteur - Réforme - Communiqué de la Commission européenne