Literatur - Erzielung

Georges Hausemer kennt den Gegenstand seiner 19 Erzählungen, die in Asien und Afrika, Südamerika und der Karibik, auf verstreuten Eilanden und manchmal auch in entlegenen Winkeln Europas angesiedelt sind. Seit vielen Jahren reist der Schriftsteller und Journalist auf der Suche nach der Realität jenseits der Fotomotive gefällig inszenierter Touristenziele um die Welt. Dass sich hinter den aufgehübschten Fassaden nicht immer die hineinphantasierten Paradiese verbergen, ist eine Erfahrung, die das Personal in Hausemers Erzählungen auf schmerzliche Weise machen muss. Es sind in der Fremde Gestrandete, die ihren Platz an den sich oft als feindselig entpuppenden Sehnsuchtsorten zu erkämpfen versuchen – und dafür teuer bezahlen. Die Verlorenheit dieser tragischen Helden und die Vergeblichkeit des Versuchs, sich dennoch zu behaupten, schildern die ungemein dichten Erzählungen von Georges Hausemer mit beinahe körperlich spürbarer Intensität.

Ce produit n'est actuellement pas disponible sur LORD.LU. Pour plus d'informations, veuillez téléphoner au (+352) 26 68 35 76 ou envoyer un Email.
Eenzelheeten
Auteur Hausemer Georges
Editeur Editions Guy Binsfeld
Internetsäit http://www.editionsguybinsfeld.lu
Thema Literatur
Ënnerthema Erzielung
Sprooch Däitsch
Verëffentlechung2011
UertschaftLuxembourg
Medium Buch
Format13,3 x 21 cm
Volume174 pages
ISBN978-2-87954-242-3
ISBN 102879542421
ISBN 139782879542423
Buch21.26 € ( 21.90 €)
Editioun1
Rechter
Droits d'auteuren Quantitéit Empfänger Tarif Indexatioun? Präis otva Präis ttc Kuerf
Scannen intra/extra/internet Dëst Recht ass net beim LORD ze kréien. Kontaktéiert w.e.gl. den Ayant droit
Photokopie sw 0.0838 € {{ copyBWExVat}} € {{ copyBWVat}} €
Photokopie faarweg 0.1676 € {{ copyColorExVat}} € {{ copyColorVat}} €
Prêt 2 € {{ loanExVat}} € {{ loanVat}} €
Iwwersetzung Dëst Recht ass net beim LORD ze kréien. Kontaktéiert w.e.gl. den Ayant droit
Deelen
Barcode