Musek

Bei diesem Buch handelt es sich um ein Lexikon anderer Art: Es informiert – je nach Quellenlage oft sehr ausführlich und mit Zitaten von Zeitgenossen oder Nachfahren versehen – über Luxemburger Komponisten und Interpreten. Der Zeitraum 1815-1950 für den 1. Band bot sich aus folgenden Gründen an: 1815 entstand der Luxemburger Staat durch den Wiener Kongress (1814-1815). 1950 steht für einen Einschnitt bzw. Neubeginn in den ersten Nachkriegsjahren nach dem Zweiten Weltkrieg und kennzeichnet die Jahrhunderthälfte. In Bezug auf die Geburtsjahrgänge der Musiker, die eine Periode von 1773 bis 1914 umfassen, könnte man vom Langen 19. Jahrhundert (1789-1914) sprechen. Die Musiker, die nach 1914 geboren wurden, werden in dem 2. Band des Musikerlexikons vorgestellt werden.

Ce produit n'est actuellement pas disponible sur LORD.LU. Pour plus d'informations, veuillez téléphoner au (+352) 26 68 35 76 ou envoyer un Email.
Eenzelheeten
Auteuren Anders-Malvetti Ursula Nitschké Alain Sagrillo Damien Reuter Caroline
Editeur Margraf Publishers
Internetsäit http://www.margraf-publishers.eu
Thema Musek
Ënnerthema Lëtzebuerg
Sprooch Däitsch
Verëffentlechung2016
Medium Buch
Format17 x 24 cm - Hardcover - Fadenheftung
Volume1240 pages
ISBN 139783823617280
Buch80.00 € ( 82.40 €)
Editioun1re édition
Deelen
Barcode