Die Tanzenden ist nach dem literarischen Debüt Fjorde des norwegisch-luxemburgischen Autors Tomas Bjørnstad das zweite Werk, das nun bei den Éditions Guy Binsfeld erschienen ist. In diesem Roman erzählt Tomas Bjørnstad von Menschen, die zwischen Anpassung und Ablehnung auf der Suche nach neuen Lebensentwürfen sind, Menschen, die sich nicht wirklich festlegen wollen, aber auch nicht loslassen können. Die Tanzenden ist ein Text über Selbstfindung und Selbsthass. Über Lust und Flucht vor Konventionen, aber auch über Verstörung, Krankheit und Sucht. Sinnsuche und Wahn sind mitunter nicht zu unterscheiden. […] und manchmal habe ich den Eindruck, so wie jetzt, dass die frühen Jahre irgendetwas in mir entfachen, das ich nicht genau beschreiben kann, aber ich weiß, es ist da, ich nehm es mit, jetzt, auf die Tanzfläche, ins Lokal, wo sich mehrere Tanzflächen übereinanderlegen, die Zeit in den Bewegungen aufgehoben ist und wo wir feiern, uns, unsere Körper, unsere Träume, sogar unsere kranken und unzulänglichen Vorstellungen vom Leben feiern wir.

22.00 €

Tous les prix incluent la TVA.

En stock.

Détails
Auteur Bjornstad Tomas
Editeur Editions Guy Binsfeld
Site internet http://www.editionsguybinsfeld.lu
Thème Littérature
Sous-thème Roman
Langue Allemand
Parution2019
LocalitéLuxembourg
Support Livre
Format134 x 210 mm
Volume272 Seiten
ISBN 139789995942373
Livre21.36 € ( 22.00 €)
Edition1. Auflage
Droits
Droits d'auteur Quantité Destinataires Tarif Indexation? Prix htva Prix ttc Panier
Numérisation intra/extra/internet Ce droit n'est pas accessible sur lord. Veuillez vous adresser à l'ayant droit.
Photocopie n&b 0.084 € {{ copyBWExVat}} € {{ copyBWVat}} €
Photocopie couleur 0.168 € {{ copyColorExVat}} € {{ copyColorVat}} €
Prêt 2 € {{ loanExVat}} € {{ loanVat}} €
Traduction Ce droit n'est pas accessible sur lord. Veuillez vous adresser à l'ayant droit.
Partager
Code-barres