Littérature - Biographie

Das Leben von Frantz Clement (1882-1942) zeigt eine exemplarische intellektuelle Geradlinigkeit. Als Chefredakteur des Escher Tageblatt wurde er zu Beginn des Ersten Weltkrieges von den deutschen Besatzern verhaftet, 1916 wurde der unbestechliche Kritiker von der Regierung Loutsch aus dem Schuldienst entlassen, 1942 wurde er als notorischer Gegner des Nationalsozialismus umgebracht. Er ist, in Anspielung auf Julien Bendas Werk La trahison des clercs (1927), der Luxemburger Intellektuelle, der nie Verrat begangen hat. Robert Thill stellt auf eindrückliche Weise Leben und Werk Frantz Clements im zeitgeschichtlichen Kontext dar. Nach seinem Studium der Literatur und Philosophie in Luxemburg, Paris und München war Robert „Roby" Thill (1942-2015) bis zu seinem Ruhestand Deutsch- und Englischlehrer am Lycee de Garcons in Esch/Alzette. Während seiner beruflichen Laufbahn veröffentlichte er zahlreiche Artikel über Literatur und Geschichte, u. a. in den Cahiers luxembourgeois, dem Letzebuerger Land, dem Journal des Professeurs und dem Tageblatt. 2004 gab er die Neuauflage von Frantz Clements Zickzack heraus. Die Fülle und Ausführlichkeit seiner Recherchen zu diesem Thema bewogen ihn schließlich dazu, sich weiter mit dem Leben und der Arbeit von Frantz Clement zu beschäftigen.

35.00 €

Tous les prix incluent la TVA.

En stock.

Détails
Auteur Thill Robert
Editeurs Centre national de littérature - Cnl Editions Phi
Sites internet http://www.cnl.public.lu/ http://www.editionsphi.lu
Thème Littérature
Sous-thème Mémoires
Langue Allemand
Parution2016
LocalitéEsch-sur-Alzette
Support Livre
Format20 x 22 cm - Relié
Volume396 pages
ISBN 139789995937218
Livre33.98 € ( 35.00 €)
Edition1re édition
Droits
Droits d'auteur Quantité Destinataires Tarif Indexation? Prix htva Prix ttc Panier
Numérisation intra/extra/internet Ce droit n'est pas accessible sur lord. Veuillez vous adresser à l'ayant droit.
Photocopie n&b 0.084 € {{ copyBWExVat}} € {{ copyBWVat}} €
Photocopie couleur 0.168 € {{ copyColorExVat}} € {{ copyColorVat}} €
Prêt 2 € {{ loanExVat}} € {{ loanVat}} €
Traduction Ce droit n'est pas accessible sur lord. Veuillez vous adresser à l'ayant droit.
Partager
Code-barres